Die Jugendfeuerwehr

Wir stellen uns kurz vor:

In der Geisenfelder Jugendfeuerwehr sind wir derzeit 20 Jugendliche, davon sind 10 weiblich.

 

Was machen wir alles?

Jeden Freitag findet eine Übung im Gerätehaus statt. Mal werden die Fahrzeuge besprochen, oder es geht nach draußen und wir üben das Aufstellen des Wasserwerfers, fahren mit der Drehleiter, oder wir rudern am Schieleinweiher mit unserem Boot. Es ist für jden etwas geboten!

Wir üben aber nicht nur am Freitag, denn nach der Übung sitzen wir in unserem neuen Jugendraum und spielen Kicker, Billiard, oder sitzen zusammen, quatschen und machen Blödsinn.

Nicht nur Freitags ist etwas geboten. Unsere Jugendwarte lassen sich da immer wieder neue Sachen einfallen z.B. Als Überraschung zur Weihnachtsfeier Plätzchen backen, zum Bowlen fahren, oder ein Eis essen gehen.

 

Ab wann darf man dazu?

Es darf jeder in die Feuerwehr, für die Jugendfeuerwehr musst du zwischen 13 und 17 Jahren alt sein und im Stadtgebiet wohnen.

Ein regelmäßiges Besuchen der Übung ist sinnvoll, deswegen bring ein bisschen Zeit mit.

Am besten schaust DU einfach an einem Freitag vorbei. Die Übung beginnt um 19 Uhr und findet im Gerätehaus statt. Also bereits kurz davor vorbeikommen dann kann dir noch kurz etwas erklärt werden.

Wir freuen uns auf DICH!