Feuerwehr und Kultur

31. Oktober 2019
Die Feuerwehr und die Kultur in Geisenfeld.

Die Feuerwehr wird im Allgemeinen wenig mit Kultur in Verbindung gebracht. Allerdings stimmt das so nicht ganz. 

Einmal mehr wurde dies bei der Kulturpreisverleihung der Stadt Geisenfeld unter Beweis gestellt. Nein, nicht die Feuerwehr hat den Kulturpreis verliehen bekommen, davon sind wir weit entfernt. Der Preis ist bei den Geisenfelder Stadtstörchen viel besser aufgehoben, diese wunderbare Truppe hat ihn sich redlich verdient.
Aber wir waren wieder einmal mit dabei. Bereits zum zweiten Mal haben wir den Ausschank für die Gäste der Preisverleihung übernommen. Unser Festbier "SPRITZNMOASDA" wurde hier zum ersten Mal öffentlich ausgeschenkt. Wir nutzen diese Bühne sehr gerne, um der Bevölkerung die Präsenz der Feuerwehr im öffentlichen Leben zu zeigen, sodass wir auch in Kontakt mit der Bevölkerung bleiben. 

Aber das ist bei weitem nicht die einzige Verbindung der Feuerwehr mit kulturellen Veranstaltungen. 

Regelmäßig werden wir bei Veranstaltungen in die Planungen zum Vorbeugenden Brandschutz mit eingebunden. Eine gute Planung, wie sie bei der Stadt Geisenfeld seit Jahren durchgeführt wird, bringt im Ernstfall wertvolle Zeitvorteile und verhindert unter Umständen auch mögliche Unglücksfälle. Aber die Feuerwehr ist nicht nur bei Planungen, sondern immer öfter Aktiv bei Auftritten, Darbietungen und Veranstaltungen dabei. Meist im Hintergrund ohne das es die Besucher realisieren. So gehören sogenannte Sicherheitswachen immer öfter zum Aufgabengebiet der Feuerwehren. Diese dienen dazu Brände zu verhindern (Vorbeugender Brandschutz) und wenn doch etwas passiert wird schnell und koordiniert Hilfe geleistet (Abwehrender Brandschutz). 

Im nächsten Jahr werden wir dann selbst ein wenig im kulturellen Bereich tätig. Zur 150 Jahr-Feier werden wir das Rathaus mit einer Fotoausstellung ausstatten. Auch der Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell'n (eine Veranstaltung der Stadt) wird in unserem Festprogramm eingebunden. 
Nicht zuletzt wird mit dem Kreisfeuerwehrtag am 31. Mai 2020 die Kultur in Geisenfeld mit einer großen Feuerwehrausstellung bereichert.