Blaulichtempfang

7. Juni 2019
Einladung des Innenministers Herrmann nach Starnberg.

Vergangenen Montag durften zwei Kameraden der Geisenfelder Feuerwehr nach Starnberg zum Blaulichtempfang des Bayrischen Innenministers Joachim Herrmann.

Die Überschrift des Tages war "Sicheres Bayern". Hier lobte Herr Herrmann besonders das ehrenamtliche Engagement in ganz Bayern. Starnbergs Landrat Karl Roth bestätigte auch "ich fühle mich hier sicher". Das liegt vor allem daran, dass in Bayern sich jeder zweite ehrenamtlich engagiert. Doch bestehen immer noch Personalprobleme, denn der Zuwachs schwindet teils stark.

Neben einer Auszeichnung für vier ehrenamtsfreundliche Betriebe bekamen unsere Kameraden noch eine Wasserrettungsübung zu sehen. Das Szenario der Übung war, dass zwei Segler vor den Toren des Bayrischen Yacht-Clubs verunglückten und gerettet werden mussten. Hierzu kamen die Wasserretter des BRK, der DLRG und die Wasserschutzpolizei zum Einsatz und retteten die "bewusstlosen" Männer.