Maschinenunfälle

16. April 2018
Vergangenen Freitag stand das Thema Maschinenunfälle auf dem Übungsplan.

Nicht nur schweres Gerät sondern auch kleines Werkzeug kann bei der Technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. 

In letzter Zeit wurden mehrere Kameraden bei Lehrgängen an den Staatlichen Feuerwehrschulen mit dem Thema Maschinenunfälle vertraut gemacht. Schnell war man sich einig, dass gerade beim Einsatz von kleinen Rettungsgeräten Nachholbedarf besteht. Nachdem ein Koffer nach den Empfehlungen der Feuerwehrschulen zusammengestellt worden ist, begann am Freitag die Weitergabe des erworbenen Wissens an die Mannschaft. Los gings mit dem entfernen eines Ringes von einem Finger und das Retten einer Hand die in einer Maschine (hier dargestellt durch einen Fleischwolf) eingeklemmt ist. 

Durch die Anschaffungen wurde die Ausrüstung nun auch für den Einsatz bei Maschinenunfällen optimiert.